Katerchen Floh

Katerchen Floh

Hat ein neues Zuhause. Am 22.08.2017 stand ein Ehepaar mit einem kleinen getigerten  Kater vor der Tür. Er war ihnen in Krummendeich zugelaufen und sie wußten nicht wohin mit ihm. Wir haben ihn aufgenommen. Das kleine Kerlchen humpelte. Es war eine kleine Verletzung am rechten Hinterfüßchen, wie es sich später herausstellte. Wir haben im Laufe der Zeit schon alle Verhaltungsweisen bei all den abgegebenen Katzen/Katern gehabt, aber so einen zutraulichen, schmusigen kleinen Kater war schon selten. Man muß ihn  gern haben, er ist einfach zum Kuscheln. Der Tierarzt hat die Wunde gereinigt  und sie verbunden. Nun humpelt er durch das Haus.

Wir haben ihn „Floh“ genannt. Man kann es sich wieder mal nicht vorstellen, das so ein reizendes Kerlchen ausgesetzt wurde. Aber das ist immer wieder nicht vorstellbar. Sicher ist das Pfötchen bald wieder in Ordnung und man kann Ausschau nach einem genauso liebenswertem Zuhause machen.