Zwei Katzendamen "Dicke und Schwarze"

Zwei Katzendamen „Dicke und Schwarze“

Beide sind vermittelt, Anfang April 2017 wurden wir von einer Hundebesitzerin um Hilfe gebeten. Sie geht mit ihrem Hund immer an einer Weide in Helmste Gassi. Ihr waren seit einiger Zeit zwei Katzen aufgefallen, die offensichtlich ausgesetzt waren,
denn es war weit und breit kein Haus in der Nähe.
Wir haben die beiden Katzen zu uns geholt. Sie waren sehr hungrig und verunsichert und verhielten sich nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“.
Inzwischen sind sie schon zutraulicher geworden.
Der Tierarzt hatte übrigens festgestellt, daß sie kastriert waren, leider nicht gekennzeichnet. Die Katze „Dicke“, marmoriert, ist sehr groß, und wir haben zuerst gedacht, es wäre ein Kater.