Fundkater Bolle

Bolle-500x333Im Alten Land, Gemeinde Lühe, ist dieser stattliche Kater angefahren “aufgesammelt” worden. Er muß schon eine Weile am Straßenrand gelegen haben, bis man sich seiner angenommen hat. Man brachte ihn zum Tierarzt und wir wurden dann um Hilfe gebeten, da es sich um einen scheuen Kater handelte. Man konnte davon ausgehen, daß er keinen Besitzer hatte. Leider war noch eine größere OP nötig. Am Ende war Bolle, so hieß er jetzt, nach längerem Tierklinikaufenthalt fast genesen. Den Rest erledigte die Zeit und gute Pflege. Er hat uns viel Geld gekostet, aber Einschläfern war keine Alternative. Er war jung und kräftig und man konnte ihm helfen. Aber was nun. Kater Bolle ist leider scheu geblieben, also schwer oder gar nicht vermittelbar. Deshalb suchen wir einen Paten für den jungen”Mann”. Wer ihm helfen möchte, melde sich unter folgender Telefonnummer: 04762 923366

Tierhilfetelefon 04762 923366 – Spendenkonto IBAN DE79 241 51116 0000 802 843 – KONTAKT@TSV-TIERHILFE-STADE.DE