Archiv der Kategorie: Tiervermittlung

Fundkatze Hannah aus Hammah

Mal wieder ist jemanden Anfang April 2019, eine hilfsbedürftige Katze aufgefallen und zwar beim Kindergarten in Hammah. Sie schlich dort suchend herum, nicht den besten Eindruck machend. Die Muschi lies sich streicheln aber nicht fassen. Wir mussten es mit einer Lebendfalle versuchen und irgendwann hat es geklappt.

Nun ist sie auf einer Pflegestelle vom Verein und war auch schon beim Tierarzt. Bis auf Unterernährung war noch nichts weiteres festgestellt worden. Wir vermuten, das sie bei einem Umzug  einfach über war. Aber vielleicht ist auch nur die die Jahreszeit schuld, die unkastrierten Katzen sind rollig und sie hat nicht mehr nach hause gefunden und ob Hannah, so haben wir genannt, kastriert ist wissen wir ja nicht.

Hoffentlich wird sie vermißt , denn sie ganz zutraulich und lieb.

Wer sie kennt, sucht oder kennenlernen möchte, der melde sich unter folgenden Telefonnummern: 04144 616350(AB)

oder 0157 80308503

Please follow and like us:

Katzenbabys 2019

Diese 4 süßen Wollknäuel, vermutlich 2 Kater und 2 Kätzchen, haben wir als Notfall aufgenommen. Und mit der Flasche aufgezogen .

Die Babys sind am 05.03.2019 geboren . Das Muttertier war an der Milchleiste erkrankt , und musste operiert werden ,deshalb konnte sie den Nachwuchs nicht stillen .

Wir haben die Babys drauf hin zu uns geholt .  Das Muttertier kam nach der OP zurück  zu ihrer Halterin . Inzwischen sind die propperen  Babys

5 Wochen alt und können  ab Mitte Mai in ein bleibendes Zuhause vermittelt werden. Bis dahin sind sie entwurmt , entfloht  und geimpft .

Sie würden sich in ihrer neuen Bleibe über Freigang freuen .

Bei ausschließlicher Wohnungshaltung geben wir sie nur zu zweit ab .

Wer die kleine Rasselbande kennenlernen möchte melde sich unter : 04144 616350 ( AB ) / 015780308503 (AB )

Please follow and like us:

Kleiner Mucki

Glücklicher, kleiner Kater Mucki !?
Ende letzten Sommer 2018 haben wir auf einem Bauernhof versucht die 4 Katzenschwemme einzudämmen, bzw. zu verhindern. Dabei war ein Wurf Katzenbabys die Katzenschnupfen / Lungenentzündung hatten. Ein Kerlchen war ganz schlecht dran und wir haben mit uns gerungen, ob es nicht besser wäre ihn zu erlösen. Wir haben es nicht getan, sondern die medizinischen Möglichkeiten ausgeschöpft.

Heute ist Mucki, so heißt der Kater, ein munterer Schmusekater
geworden, der mit Begeisterung durch den Garten tobt, die Bäume erklettert, einen guten Appetit hat und sich seines Lebens erfreut. Leider ist er trotz viel Mühe ein nicht ganz gesunder Vierbeiner geworden.Er hat etwas Augenausfluß und muß weiter Medikament bekommen. Wir haben in zwischenzeitlich kastrieren  und chippen lassen!

Wir befürchten das deshalb seine Vermittlungschancen sehr gering sind. Aber hätten wir ihn einschläfern sollen? Das sind so die Grenzfälle, die zum Grübeln Anlass geben. Wir betreuen die Tiere in unseren privaten Lebensbereich und jedes Tier, das unvermittelbar ist, ist ein Platz weniger für einen Notfall, der bestimmt mal wieder auf uns zu kommt. Aber Katerchen Mucki
hat damit keine Probleme, er lebt und das offensichtlich gern.
Um ihm und uns zu helfen , suchen wir einen Katzenfreund  oder einen Paten. Wer in kennenlernen möchte kann sich gerne bei uns melden 04144 / 616350 oder 015780308503 ( AB )

Please follow and like us:

Max

Das ist Max. Er ist 4 Jahre alt und nicht kastriert. Sein Herrchen ist erst Anfang 40 und liegt im Sterben und seine Familie kann Max leider nicht behalten. Es ist für alle eine furchtbare Situation und auch Max merkt genau, dass irgendetwas nicht stimmt.

Max ist ist ein ganz lieber und anhänglicher Hund, der mit Hündinnen super zurechtkommt. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er bräuchte aber noch etwas Erziehung, ist aber lernwillig und pfiffig. Zur Zeit ist leider überhaupt nicht ausgelastet, da die Familie mit der Situation natürlich extrem überfordert ist.

Max ist sehr lernfähig und braucht genügend Auslauf. Über eine sportliche Familie würde Max sich sehr freuen.

Wir suchen dringend eine Pflegestelle oder -natürlich noch besser -eine Endstelle für den armen Max! 

Bitte bei Interesse melden bei:      Standort: Hamburg    Kontakt:   Christine Zetsch   Mobil:       0172-6973227

Please follow and like us:

Sienna

Sienna ist eine ca. 1,5 Jährige Mischlingshündin, welche nicht viel kennengelernt hat bis jetzt. Sie ist jedoch eine sehr lernwillige Hündin, die jeden Tag ersichtlich dazu lernt und Freude daran hat sich dem Menschen anzuschließen. Neben ihrem ausgesprochen aussergewöhnlichen intelligenten Verhalten ist sie stets gut gelaunt, sie schmust mit ihr vertrauten Personen gerne und gibt auch Pfötchen. Wenn sie könnte würde sie in den Menschen rein kriechen. Sie versteht sich mit anderen ruhigen und ausgeglichenen Hunden sehr gut. Sie ist neugierig und freut sich jedes Mal mit wenn sie etwas neues umgesetzt hat.

Wir haben die Erfahrung mit ihr gemacht, dass sie eine unwahrscheinlich hohe Auffassungsgabe hat. Einmal gezeigte Übungen beherrscht sie am nächsten Tag aus der Pistole, bis jetzt tatsächlich ohne Ausnahme und es macht riesen Spaß ihr bei ihrer täglichen Entwicklung zuzusehen. Was sie in dieser kurzen Zeit für Fortschritte gemacht hat ist enorm und ich würde es nicht sagen, wenn ich nicht davon überzeugt wäre, dass in ihr soviel Potential schlummert.

Wir suchen für sie Menschen die eine ganze Portion Geduld mitbringen und ihr weiterhin eine Brücke in die Menschenwelt bauen möchten. Die Freude daran haben einem zur Zeit in manchen Situationen hilflosen Wesen eine Chance geben, auf ein tolles Leben. Wir wissen dass diese Menschen da draußen irgendwo sind, denn wir haben bereits viele dieser kleinen Rohdiamanten in super tolle Hände vermitteln können. Eben zu Menschen die diese Hunde zu schätzen wissen und sich in sie hinein fühlen können.

Ein eingezäunter Garten ist ein absolutes Muss bei ihrer Vermittlung.

Auch wünschen wir uns für sie Menschen die vor dem Umzug eine erste Bindung zu ihr aufbauen, damit sie nicht ins kalte Wasser fällt.

Sienna wird im Umkreis von 21756 Osten von 60 km vermittelt.

Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.

Kontakt:Tanja Beckedorf, Telefon:04776/8889753, 0178-6046480

Please follow and like us:

Maggy

Maggy ca 7 Jahre alt sucht Menschen die mit ihr durch dick und dünn gehen. Sie ist eine ruhige aber dennoch ab und an spielerische Hündin die gut mit anderen Tieren und auch Kindern zurecht kommt. Sie kann alleine bleiben und kennt das Auto fahren. An der Leine läuft sie entspannt. Sie ist verschmust und verhält sich im Haus vorbildlich.

Sie ist kastriert, geimpft und gechipt.

Kontakt:

Haus der Pfoten

Tanja Beckedorf

Tel:   04776-8889753

Mobil: 0178-6046480

Please follow and like us:

Mausi & Maja suchen ein neues Zuhause

Eine ältere Dame bat uns um Hilfe. Sie erzählte uns, daß sie zwei junge Katzen versorgt, die ihr wohl zugelaufen waren.
Sie fühlte sich dem Problem nicht mehr gewachsen, da es ihr auch nicht so gut ging.
Wir haben sie zu uns geholt . Da die beiden noch nicht so zahm waren, wollten wir es versuchen sie zu “überreden” Vertrauen
zum Menschen zu fassen. Geduld und Zeit mußten wir schon aufbringen.Nach und nach wurden sie schon etwas zutraulicher.
Inzwischen haben wir die beiden Mädels entwurmt,entfloht und kastrieren lassen, denn sie sind ca 9 Monate jung und das Frühjahr steht vor der Tür und damit die leider nicht kastrierten Kater.
Wir möchten sie in ein Zuhause mit Freigang geben. Sie sind verträglich mit Artgenossen, Hunden und auch mit Kindern.
Kontakt telefonisch: 04144 616350 (AB) oder 0157 8030503

Please follow and like us:

Junge Katze Biest

Ich bin eine Katze die von einem Bauernhof mit meinen Geschwistern kommt. Wir hatten kein guten Start ins Leben,
Man hat uns von dort abgeholt und wurden erst mal Tier ärztlich untersuchen lassen. Wir haben uns aber gut entwickelt und sind inzwischen schon kastriert und haben einen Chip bekommen.
Futtern, spielen, schmusen und durch den Garten zu toben ist unser Liebstes. Zu unserer Pflegefamilie, die uns bis jetzt betreut hat, gehören auch 2 Hunde und ein kleinerSohn. Wir sind also auf ein munteres Familienleben vorbereitet. Da ich anfangs ziemlich ängstlich und biestig war, habe ich den Namen “Biest” verpaßt bekommen.
Heute trifft er nicht mehr zu, aber ich höre darauf. Außerdem hat die Natur mir zwei unterschiedlich farbige Augen geschenkt. Das ist meine persönliche Note.
Wer mich und meine Geschwister kennen lernen möchte melde sich bitte telefonisch: 04144 616350 (AB) oder 0157 80308503

Please follow and like us:

CELLO – hallo Welt, hier bin ich!

Cello ist ein ca. 3-4 jähriger Schnauzer-Terrier-Mischlingsrüde und würde sich riesig über ein Für-Immer-Zuhause bei liebevollen und verantwortungsbewussten Menschen freuen.

Cello hat schon einiges gelernt, er ist leinenführig und fährt gerne Auto.

Gerne möchte Cello den Ton angeben, denn er ist sehr selbstbewusst, jedoch lässt er sich gut führen und ist zudem verträglich mit seinen Artgenossen.

Er lebt gemeinsam mit Artgenossen und mag sowohl Hündinnen als auch Rüden, jedoch sollten in seinem neuen Zuhause keine Katzen leben.

Cello spielt sehr gerne und lässt sich prima mit Spielsachen und Leckerchen motivieren.

Sollten in seiner zukünftigen Familie Kinder leben, so sollten diese liebevoll und verantwortungsbewusst im Umgang mit Tieren sein und zudem auch schon etwas älter.

Gerne wäre Cello sicher Einzelhund in seiner Familie, aber sollte bereits ein Ersthund vorhanden sein, so wäre das auch kein Problem, insbesondere nicht bei einer Hündin.

Cello ist gechippt, geimpft und kastriert.

Ansprechpartnerin ist C. Ackermann, Telefon 04753-844759, Mobiltelefon 0157-53649910

Please follow and like us:

SILAS – kleiner Mann ganz groß!

Silas ist ein ca. 3 jähriger Mischlingsrüde, der noch auf der Suche nach liebevollen und verantwortungsbewussten Menschen ist, die ihn durch´s Leben begleiten.

Aktuell lebt Silas gemeinsam mit Artgenossen und dabei zeigt er, dass er zwar in Zentimetern gemessen mit einer der Kleinsten ist, aber charakterlich möchte er mit einer der Großen sein, er möchte gerne mitbestimmen.

Neugierig und aufmerksam erkundet er gerne seine Umgebung und im Umgang mit seinen Artgenossen entscheidet sowohl bei Hündinnen als auch bei Rüden die Sympathie, ob und wie eng sich Silas mit anderen Hunden anfreundet.

Rassebedingt hat Silas einen Jagdtrieb und muss deshalb auch unbedingt an der (Schlepp)leine geführt werden, was er gerade lernt.

Katzen in seiner zukünftigen Familie sind für Silas kein Problem, Kinder sollten jedoch schon etwas älter sein und natürlich tierlieb und verantwortungsbewusst.

Autofahren kennt Silas und hat damit keine Probleme.

Silas ist gechippt, geimpft und kastriert.

Ansprechpartnerin ist C. Ackermann, Telefon 04753-844759, Mobiltelefon 0157-53649910

Please follow and like us: